ak-user.de - Strahlentherapie-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

ak-user.de - Strahlentherapie-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 53 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: MTRA in Bergisch Gladbach ab 04/2010 gesucht!
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 5.526
MTRA in Bergisch Gladbach ab 04/2010 gesucht! 19.03.2010 14:29 Forum: Stellenangebote und Stellengesuche


Ab sofort suchen wir eine oder einen MTRA für unser Praxis-Team.

Dabei ist sowohl eine Teilzeitanstellung, als auch eine Vollzeitanstellung möglich.

Sie finden uns im Internet unter www.strahlentherapie-bgl.de

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Dr. Weinhold unter

Tel.: 02202-28548-0

oder per mail

weinhold@strahlentherapie-bgl.de
Thema: Newsletter
Weinhold

Antworten: 9
Hits: 312
8. Newsletter 02.03.2009 17:31 Forum: Newsletter


Liebe Forum Mitglieder,

vielleicht geht es Ihnen wie uns und Sie haben sich noch nicht zum DEGRO 2009 angemeldet. Für alle, die jetzt schon wissen, daß sie auf jeden Fall teilnehmen werden, wird es Zeit.
Die Frist für die vergünstigte Frühregistrierung endet am Dienstag, den 10.03.2009.
Den Link zur Anmeldeseite der DEGRO gibt es hier:

Tipps zum DEGRO 2009

Natürlich lohnt es sich auch sonst mal wieder einen Blick in das Forum zu werfen.
www.strahlentherapie-forum.de

Viele Grüße

H.-D. Weinhold D. Völzke
Thema: Zertifizierung
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 3.838
Zertifizierung 12.11.2008 09:12 Forum: Sonstiges


Wer von den Kollegen hat sich schon mit dem Thema Zertifizierung beschäftigt, wer ist schon zertifiziert, wie war der Weg dorthin, welche Firmen wurden beuaftragt, wie war der Zeitplan, welche Erfahrungen wurden gemacht, wie hoch waren die Kosten.

Für Beiträge zu diesen interessanten fragen wäre ich dankbar

H.-D. Weinhold
Thema: Beurteilung des Forums
Weinhold

Antworten: 6
Hits: 8.988
RE: Beurteilung des Forums 28.08.2008 08:35 Forum: Kritik und Anregungen


Hallo Ostfriese, das ist eine gute Frage. Im Grunde genommen lebt dieses Forum von den Mitgliedern. Nach wie vor ist es so, daß die Seite regelmäßig von 20-50 Besuchern pro Tag aufgerufen wird. Es kommen auch immer wieder neue registrierte user dazu. Die Frequenz der Beiträge hat aber nachgelassen.
Die Strahlentherapiegemeinde muss selber entscheiden, ob das Forum nützlich ist, bzw. angenommen wird.
Wir vom Forum-Team glauben immer noch fest daran und sind nach wie vor motiviert.
Thema: OPS und Abrechung stationärer Bestrahlungen
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 3.933
OPS und Abrechung stationärer Bestrahlungen 31.01.2008 11:42 Forum: Praxissoftware & Abrechnung


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als niedergelassene Strahlentherapeuten an einem Krankenhaus ohne eigene Betten stellt sich die Frage, wie die Stationsärzte die nötigen Informationen erhalten, um die strahlentherapeutischen OPS richtig zu verschlüsseln zu können.
Wir dokumentieren die Leistungen auf dem angehängten Formular, welches wir dann an die Station weiterleiten.
Wie wird dies andernorts gehandhabt?
Wie erfolgt die Vergütung der stationär erbrachten Leistungen?
(Falls jemand dies nicht öffentlich hier im Forum beantworten möchte, wäre ich auch für eine PN oder e-mail dankbar.)

P.S.: Falls jemand es genauso machen möchte, kann gerne unser Formular angepaßt und übernommen werden.

MfG
Thema: Teleradiologie / Online Anbindung an Radiologie-Praxis
Weinhold

Antworten: 1
Hits: 4.636
Teleradiologie / Online Anbindung an Radiologie-Praxis 08.08.2007 11:13 Forum: Equipment (Hardware & Software)


Hat jemand der niedergelassenen Kollegen Erfahrungen mit der online Anbindung einer Radiologie-Praxis an eine separate, entferntl iegende Strahlentherapie-Praxis?
Ziel ist es einen einfachen Zugang zu den diagnostischen Bildern zu erhalten, ohne daß CD-Roms angefordert, verschickt, archiviert und hinterher u. U. vernichtet werden müssen. Idealerweise soolte ein Anruf in der Radiologie genügen, die entsprechende Studie wird "irgendwo bereitgestellt" und die Strahlentherapie kann die 1. ansehen und 2. ggf zum matchen in die RT-Planungsprogramme importieren.
Wer macht so etwas schon, wie funktioniert soetwas, wo sind Fallstricke?

Bin für Info´s dankbar
Thema: Matchen
Weinhold

Antworten: 2
Hits: 5.332
RE: Matchen 06.07.2007 15:52 Forum: Verschiedenes


Hallo "Pupti",

erstmal die gute Nachricht: Es gibt 3 Wege Portal Vision (PV) Bilder mit DRR oder Sim-Aufnahmen zu matchen.

1. matchen von DRR (statt Sim Bild) mit PV - automatisch:
Task: review
Workspace: treatment review anhaken,
dann das entsprechende PV aufrufen, erscheint dann rechts neben dem zugeordneten DRR
dann in der Taskleitse auf den Button "manual match adjustment" kilcken und schon sind die Bilder gematcht, darunter erscheint dann noch die Angabe über die evtl. Abweichungen im cm (sollte man aber kritisch beäugen, die klinische Erfahrung sit dabei wichtiger

2. manuelles matchen von DRR/Sim Bild mit PV
gleicher task, gleicher workspace
Voraussetzung ist, daß im Sim bild oder im DRR eine "structure" angelegt wurde, also z.B. einige Punkt an der inneren Thoraxwand markiert wurden, das geht so:
-auf das Sim bild klicken, dann links unten im Fenster auf die Feldbezichnung klicken, rechte Maustaste, new layer, und als type nicht user defined, sondern "" match anatomy wählen
-dann in der oberen leiste auf die tools f linien zeichnen oder punkte zeichnen klicken, eine linie (oder einige punkte) als referenz einzeichnen
-dann wieder auf das aktuelle pv klicken
-in der symbolleiste neben dem wort "match" auf den Pfeil klicken und match anatomy wählen, dann sollte auch gematcht sein

3. variante
unter view --> verification --> blend auswählen
unter window -->image gallery wählen
ganz links auf die obere zeile des jeweiligen pv gehen, li maustaste gedrückt halten und die ganzen bilder unten in die image gallery ziehen,
dann bei gedrückter shift taste die 2 bilder, die überlageret werden sollen nacheinander anklicken und rechts in das schwerze fenster ziehen
durch re, li schieben des dortigen schiebereglers kann zwischen den beiden bildern ein und ausgeblendet werden, dadurch werden unterschiedliche lagerungen gut sichtbar.

da es etwas mühsam ist solche abläufe schriftlich zusammenzufassen, kann es sein, das ich etwas vergessen habe. falls es nicht klappt bitte in unserer praxis in bergisch gladbach unter tel.: 02202 9628.22 anrufen und nach mir fragen. am telefon kann man das besser erklären

hoffe das war hilfreich, nicht entmutigen lassen

viele grüße großes Grinsen
Thema: Erfahrungsaustausch
Weinhold

Antworten: 5
Hits: 4.994
RE: Erfahrungsaustausch 31.05.2007 19:03 Forum: Verschiedenes


also, wir wünschen uns auch eine bessere Resonanz in allen Berufsgruppen. Da hilft nur eins: fleißig die Werbetrommel rühren, auch schon nächste Woche auf dem DEGRO. Vielleicht sagt in den MTRA Veranstaltungen nochmal jemand was zum Forum. Es gibt ja auch die Möglichkeit geschlossener Bereiche, die nur bestimmte user betreten können. Es wird auch ein Poster zum Forum geben, welches wir nach dem DEGRO hier einstellen werden.
Thema: Videokonfernzsysteme
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 3.159
Videokonfernzsysteme 20.03.2007 12:48 Forum: Equipment (Hardware & Software)


Hat jemand Erfahrungen mit Videokonferenzsystemen für mehr als 2 Teilnehmer? Am besten für PC. Bei Programmen wie skype gibts ab dem 3. Teilnehmer zwar noch eine Telefonkonferenz , aber kein Videobild mehr. Sehr praktisch dabei allerdings die Funktion parallel, d. h. während des Gespräches, an den Gesprächspartner auch größere Dateien schicken zu können.

Macht irgendjemand Tumorkonferenzen online, vielleicht auch mit mehr als 2 Teilnehmern?
Thema: Tipps zum DEGRO 2008
Weinhold

Antworten: 1
Hits: 4.285
Tipps zum DEGRO 2008 15.03.2007 13:59 Forum: News & Co


Falls jemand auf besonders interessante Veranstaltungen, Poster oder Stände auf dem diesjährigen

DEGRO in Wien vom 01.05. - 04.05.08

hinweisen möchte, kann er es hier tun.

ERINNERUNG:

Die Frist für die (billigere) Frühregistrierung endet am 10.02.2008

Hier der Link zur Anmeldeseite:
http://www.degro.org/jsp_public/cms/degroanmeldung.html
Thema: Problem: Herzschrittmacher + RT
Weinhold

Antworten: 7
Hits: 21.170
RE: Problem: Herzschrittmacher + RT 08.03.2007 16:31 Forum: Sonstiges


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicher ein sehr interessantes Thema,das uns alles früher oder später beschäftigt.
Aus ärztlicher Sicht ist als erstes einmal die Frage zuklären weshalb genau der Patient den Schrittmacher benötigt, d. h. ob er im Extremfall kurzfristig auch ohne Schrittmacherfunktion auskommt (Rücksprache mit dem Kardiologen des Pat. erforderlich). Falls dies nicht der Fall ist muß ggf. auch eine stationäre RT mit Monitorkontrolle erwogen werden.
Zur Frage an den Hersteller, welche RT-Dosis vertretbar ist,erhält man verständlicherweise keine Schwellendosis, wohl um Schadensersatzansprüchen vorzubeugen. Eine interessante Stellungnahme einer SM-Herstellerfirma zu diesem Thema habe ich angehängt.
Persönliche Vorgehensweise: Wenn SM absolut lebensnotwendig: Dosis < 3Gy, SM-Kontrolle vor, zu Hälfte + zum Ende der RT (Batteriestatus!, vgl pdf), falls Dosis < 3 Gy nicht realisierbar, muß eine Explantation des Aggregates + Implantation an einer Stelle ohne RT-Belastung erwogen werden.

Viele Grüße

H.-D. Weinhold
Thema: 4. Godesberger Strahlenhterapie Seminar vom 09.11.2007 - 11.11.2007
Weinhold

Antworten: 2
Hits: 4.605
RE: 4. Godesberger Strahlenhterapie Seminar vom 09.11.2007 - 11.11.2007 21.02.2007 11:53 Forum: Fortbildungsveranstaltungen


Sehr geehrter Herr Greb,

vielen Dank für Ihre Bereitsschaft einen Beitrag zu unserem diesjährigen Seminar beisteuern zu wollen. Sicherlich ist das Thema Architektur sehr interessant und bisher nicht ausreichend diskutiert.
Wir sind mit der Auswahl der Themen noch nicht fertig, da wir ja auch immer aktuelle Entwicklungen des laufenden Jahres berücksichtigen wollen. Auf jeden Fall werden wir Ihren Beitrag in Erwägung ziehen und uns dann bei Ihnen melden.
Falls andere Forum-Besucher Themenvorschläge oder Wünsche haben können diese hier auch gerne eingebracht werden.

Viele Grüße
Thema: 4. Godesberger Strahlenhterapie Seminar vom 09.11.2007 - 11.11.2007
Weinhold

Antworten: 2
Hits: 4.605
4. Godesberger Strahlenhterapie Seminar vom 09.11.2007 - 11.11.2007 08.02.2007 10:49 Forum: Fortbildungsveranstaltungen


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 09.11.2007 - 11.11.2007 findet unser 4. Godesberger Strahlentherapie Seminar statt.
Das Programm und das Anmeldeformular können bald auf unserer homepage: www.strahlentherapie-bonn-rhein-sieg.de heruntergeladen werden
Thema: Favoritensammlung strahlentherapierelevanter Internetseiten
Weinhold

Antworten: 7
Hits: 9.716
Favoritensammlung strahlentherapierelevanter Internetseiten 05.02.2007 09:55 Forum: News & Co


Sehr geehrte Kollegen,

jeder von uns hat im Zusammenhang mit der Strahlentherapie sicherlich mindestens eine Internetseite, die er besonders schätzt.
Wenn jeder von uns nur einen link, mit einer kurzen Beschreibung beisteuert, können wir hier eine wertvolle Sammlung zusammenstellen.
Ich mache jetzt mal den Anfang:

www.strahlentherapie-nord.de

Info: sehr umfassende und immer hochaktuelle Informationen zu allen Bereichen der Strahlentherapie
Thema: Strahlenschutz
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 4.145
Strahlenschutz 05.02.2007 09:22 Forum: Sonstiges


Sehr geehrte Kollegen,

erfreulicherweise hat sich Herr Dr. Erb spontan dazu bereit erklärt Fragen zum Strahlenschutz zu beantworten großes Grinsen

Zitat aus der letzten e-mail:
"... Falls im Forum Fragen zur Strahlenschutzfachkunde gestellt werden sollten, so könnte ich diese unverbindlich beantworten.
Letzteres tue ich hier am Telefon und per eMail fast täglich.


Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Jürgen Erb
Kursleiter Medizinischer Strahlenschutz
Forschungszentrum Karlsruhe GmbH
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen"

Tel.-Nr.: 07247/82-4434
Fax: 07247/82-4857
mailto:juergen.erb@ftu.fzk.de
http://www.fortbildung.fzk.de

Dafür möchten wir uns herzlich bedanken und hoffen, daß von dieser Möglichkeit rege Gebrauch gemacht wird.
Thema: Newsletter
Weinhold

Antworten: 9
Hits: 312
4. Newsletter 25.01.2007 14:53 Forum: Newsletter


Sehr geehrte Kollegen,

wir wünschen Ihnen alles Gute für das (nicht mehr ganz so) Neue Jahr 2007 und möchten Sie noch auf 2 Fortbildungen zu IGRT bzw dem Treffen des AK IMRT (http://www.strahlentherapie-forum.de/board.php?boardid=14) aufmerksam machen. Ausserdem steht jetzt auch der Vortrag von Herrn Roth zum Thema Körperstereotaxie auf dem 3. Godesberger Seminar zum download bereit (3. Godesberger Strahlentherapie Seminar).

Viele Grüße

H.-D. Weinhold D. Völzke
Thema: Newsletter
Weinhold

Antworten: 9
Hits: 312
RE: 3. Newsletter 30.11.2006 19.12.2006 18:59 Forum: Newsletter


Zitat:
Original von abuchali
Sehr geehrter Herr Weinhold. Ich habe es nicht zum Download geschafft. Es wird ein Netzwerkkennwort für ak-user gefragt. Mit dem mir übersandten user Namen und Kennwort hat es nicht geklappt. Was muss ich machen. Gruss
a.buchali@ruppiner-kliniken.de


Sehr geehrter Herr Buchali,
nur im Strahlentherapie-Forum gilt das Ihnen zugeschickte Kennwort. Im ak-user downloadbereich gilt ein für alle user identisches: für Benutzername + Kennwort jeweils

user123

eingeben.

Hoffe es klappt jetzt, sonst bitte mail an
weinhold@strahlentherapie-bonn-rhein-sieg.de

Dies hat programmiertechnische Gründe, wir bitten um Nachsicht, denn wir sind nur Hobby-EDV-Anwender ;-)

Viele Grüße
Thema: Gewerbesteuer bei integrierter Versorgung?
Weinhold

Antworten: 0
Hits: 3.457
Gewerbesteuer bei integrierter Versorgung? 11.12.2006 11:26 Forum: Eigene Praxis


Da heißt es aufpassen! Hier ein Beitrag zu diesem Thema im Ärzteblatt:

http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/tref...hivBisJahr=2006
Thema: Newsletter
Weinhold

Antworten: 9
Hits: 312
3. Newsletter 30.11.2006 30.11.2006 16:47 Forum: Newsletter


Sehr geehrte Mitglieder,

wir freuen uns über die vielen neuen Registrierungen der letzen Wochen (aktuell 319 Mitglieder) und den langsam in Gang kommenden Informationsaustausch.
Die Präsentationsfolien aller Referenten des 3. Godesberger Strahlentherapie Seminars (Thema HNO, PV QA + Dosimetrie, Steuerrecht) stehen jetzt als PDF-File zum Download bereit:
http://www.ak-user.de/mitgliederbereich/login.html
Wir möchten den Referenten nochmals danken, dass Sie uns Ihre Vortrags-Präsentationen zur Verfügung gestellt haben
Hinweis: Der Download-Bereich ist paßwortgeschützt. Die Login-Daten zum download, die im 2. Newsletter mitgeteilt wurden sind weiterhin gültig:

Benutzername: user123
Kennwort: user123


Mit freundlichen Grüßen


H.-D. Weinhold D. Völzke
Thema: Foruminfos
Weinhold

Antworten: 8
Hits: 8.446
Mitglieder am 26.04.2007 09.40Uhr 30.11.2006 16:25 Forum: Forum-Infos


Hier eine Übersicht über die verschiedenen Usergruppen, denen auch selektiv gewisse Zugangsrechte eingeräumt werden können. Bisher sind nur die Mitglieder aus NICHT medizinisch von den vertraulichen medizinisch/physikalischen Themen ausgeschlossen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 53 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH